Monat: Oktober 2016

Woran glauben die verschiedenen Kommentar-Typen?

Vermeintlich normale Menschen outen sich im Dschungel sozialer Netzwerke zu Anhängern verschiedenster Gruppen. Daran erkennst du sie:

Der Aluhut-Träger: Ist immer informiert, denn er glaubt an die Theorien von  Pi-News, FOCUS Online und Kopp Verlag. Er ist derjenige, der wirklich weiß, was in den mafiösen Strukturen der BRD GmbH abgeht und daher auch, wer die Lügenpresse kontrolliert.


Der Grammar-Nazi: hat den Duden studiert. Er ist der Dämon  deiner schrecklichen Deutschlehrerin, welcher dich auf Ewig verfolgen wird. Er findet Fehler, wo keine sind, ihm ist kein Kommentar zu schade, denn er glaubt fest daran ein besserer Mensch zu sein und deine kleine jämmerliche Existenz kann eh nur durch ihn gerettet werden.

Screenshot (241).png

 

Der Troll: Kommentieren, um zu kommentieren, um hinterher kommentiert zu haben. Gegen Alles, für Nichts! Es sei denn, es ist eine idealistische und völlig realitätsferne Ansicht. Dann dafür. Das ist sein Lebensinhalt. Einzig der Glaube an einen Shitstorm hält ihn am Leben.

Screenshot (236).png

 

Der Freunde-Tagger: Glaubt, dass seine „Freunde“ es super-mega-duper-hyper-geil finden, wenn er ihnen unglaublich tolle, innovativen, witzigen und nicht weniger belang-, und niveaulosen Inhalt im WWW zu Verfügung stellt. Der #DigitalInfluencer des kleinen Mannes.

Screenshot (234).png

 

Klugscheißer: Schreibt gerne und auch viel. Extrem viel. Er glaubt: Je länger der Kommentar, umso glücklicher fühlt er sich. Und ja, er weiß alles besser. Alles. Wirklich.

 

Der Hetzer:  ist definitiv nicht rechts, aber das wird man ja wohl noch tweeten dürfen… glaubt er zumindest.

 

Der Choleriker: IST SAUER !!!1!!!!!! ER NUTZT VIEEELE BUCHSTABEN UND SATZZZEICHEN!“! UND ER GLAUB DIE HEEELFEN IHM!!!!“§!!! SEINEM GEFÜHLL AUSDRUCK ZU VERLEIHEN TUN! !““!!!! (Nebendiagnose: Ejakulat in der Tastatur lässt sich nur schwer entfernen.)

 

Social Media-Redakteur: Wenn die Kleinen in der Kommentarspalte mal wieder durchdrehen, wacht dieser über sie und erinnert sie an die Spielregeln. In manchen Fällen muss er auch Kommentare löschen. Da fühlen sich diese Menschen zensiert durch den Praktikanten der Lügenpresse. Er glaubt nicht, denn er ist der Allmächtige.

Screenshot (239).png